Buchseite8

Grabstein von Wilhelm Jensen, geschaffen von Bernhard Bleeker im Jahr 1912 (links) und dessen Vorlage, das „Grabmal des Jägers“ aus Münchens Glyptothek.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.